Mögen hätt ich schon wollen...

aber dürfen hab ich mich nicht getraut

 

Sprachwitz und Wortakrobatik, Alltägliches und Unsägliches, Situationskomik und Pointenschleuderei, die ausgetüftelte Detailverliebtheit des Sprachvirtuosen Karl Valentin bietet Ihnen ein Sprachblumenbouquet der Extraklasse.


Von den Klassikern „Semmelknödeln“, „Die Brille“, „Beim Arzt“, „Im Schirmladen“ „Buchbinder Wanninger“ bis hin zur „Ahnfrau“, „die Uhr von Loewe“ und zum zwerchfell-erschütternden „Theaterbesuch"...

 

Mit:

Ursula Ruhs und Daniel Pascal

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.