Mögen hätt ich schon wollen...

aber dürfen hab ich mich nicht getraut

 

Sprachwitz und Wortakrobatik, Alltägliches und Unsägliches, Situationskomik und Pointenschleuderei, die ausgetüftelte Detailverliebtheit des Sprachvirtuosen Karl Valentin bietet Ihnen ein Sprachblumenbouquet der Extraklasse.


Von den Klassikern „Semmelknödeln“, „Die Brille“, „Beim Arzt“, „Im Schirmladen“ „Buchbinder Wanninger“ bis hin zur „Ahnfrau“, „die Uhr von Loewe“ und zum zwerchfell-erschütternden „Theaterbesuch"...

 

Mit:

Ursula Ruhs und Daniel Pascal

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok